Christina van Laak – Supervision & Coaching

|  Über mich

Christina van Laak
Supervision & Coaching (DGSv)

Was meine Arbeit ausmacht

Am Herzen liegt mir eine klare auftragsorientierte Arbeit, die einen Nutzen für den Arbeitsalltag garantiert und für Entlastung, neuen Mut und neue Ideen sorgt.
Meine Arbeit ist immer lösungs- und ressourcenorientiert, berücksichtigt unterschiedliche Perspektiven und ermöglicht einen geschützten Raum, in dem sich Fachkräfte wohl und sicher fühlen. 
Supervisand*innen und Coachees sagen mir nach, dass durch meine zugewandte und humorvolle Art Reflektion echt Spaß machen kann.

Darüber freue ich mich jedes Mal!

Haben Sie Lust auf ein Kennenlernen?

index-finger
Group 3
icon_contact

Profil

  • Supervisorin an der Katholischen Hochschule in Berlin (Studiengänge: Soziale Arbeit, Bildung und Erziehung)
  • Supervisorin an der Evangelischen Hochschule in Berlin (Studiengang: Religionspädagogik)
  • Lehr-Supervisorin für die Fachhochschule Frankfurt/Main für das Master-Studium „Beratung in der Arbeitswelt Coaching und Supervision“
  • Supervisorin am ISSP (Institut für Schulsozialpädagogik)
  • Lehrauftrag an der Fachhochschule Potsdam (Gesprächsführung und Beratung)
  • Lehrauftrag an der Evangelischen Hochschule Berlin (Gesprächsführung und Beratung)
  • Dozentin am SFBB (Sozialpädagogisches Fortbildungsinstitut Berlin-Brandenburg)
  • Dozentin am Campus Naturalis Berlin (2011-2015) in den Aus- und Weiterbildungen: Mentaltrainer, Business Health Coach, Fachcoach für Betriebliches Management, Systemischer Berater)
  • Dozentin an der JVA Plötzensee (2015)
  • Dozentin an der Alice-Salomon-Hochschule (Methodenwerkstatt, Impact-Techniken)
  • Supervisorin DGSv (Deutsche Gesellschaft für Supervision)
  • Studium der Germanistik und Medienwissenschaften
  • Zertifikatskurs „Traumasensibilisierte Supervision beim „institut berlin“
  • Lösungsfokussiertes Kurzzeit-Coaching bei Peter Szabo
  • Systemische Strukturaufstellungen bei Prof. Dr. Heiko Kleve und Matthias Varga von Kibéd
  • Hypnotherapeutisches Arbeiten bei Ortwin Meiss
  • Diverse Seminare bei Gunther Schmidt, u.a. Hypnosystemische Arbeit mit Gruppen und Teams
  • Impact-Techniken bei Danie Beaulieu‎
  • Embodiment bei Carla von Kaldenkerken

Mitgliedschaften

Die Deutsche Gesellschaft für Supervision und Coaching e.V. setzt sich seit ihrer Gründung 1989 für die Qualität von Supervision und Coaching ein.

www.dgsv.de

Die Gesellschaft für Supervision und Coaching Berlin ist als Verein offen für zertifizierte Supervisor*innen und Coaches im regionalen Raum Berlin und Brandenburg.

www.gsc-berlin.eu

Ehrenamtliches Engagement:

Der BPW (Business and Professional Women) ist eines der größten Netzwerke für Unternehmerinnen und berufstätige Frauen weltweit. In der Berliner Gruppe bin ich als Vorständin seit vielen Jahren aktiv.

www.bpw-berlin.de

Sea-Watch ist ein deutscher Verein mit Sitz in Berlin, um im Mittelmeer in Seenot geratene Flüchtlinge zu retten. Ich begleite Einsatzkräfte durch supervisorische Unterstützung.

www.sea-watch.org

index-finger

Christina van Laak

Supervision & Coaching (DGSv)


Anklamer Str. 38 

2. Hof, linker Eingang 2. Etage
10115 Berlin

T 0174/1947039
M info@vanlaak-supervision.de